Schule Muss Anders – DEMO 6.11.

Aktuell laufen die Koalitionsverhandlungen für die neue Berliner Regierung. Bildung scheint dabei doch wieder unter den Tisch zu fallen, obwohl es im Wahlkampf eines der wichtigsten Themen war. Keiner scheint sich politisch die Finger verbrennen zu wollen. Lässt man stattdessen lieber weiter die Beschäftigten, Kinder und Eltern verbrennen? Das darf nicht passieren! Wir brauchen echte Prioritätensetzungen, Leidenschaft, politischen Mut und Veränderungswillen in der neuen Bildungsverwaltung und der Finanzverwaltung!

Deshalb ist öffentlicher Druck jetzt wichtig und sinnvoll, um unsere gemeinsamen Forderungen in den Koalitionsvertrag zu bekommen. Zwei Stunden gut investierte Zeit für bessere Lern- und Arbeitsbedingungen in den Berliner Schulen und einen echten Wandel in der Berliner Bildungsverwaltung und Bildungspolitik. 

📍 Am Sa., 6.11., 14-16 Uhr
🚀 Start: Haus der Statistik (Nähe Alexanderplatz)
🏁 Abschlusskundgebung: 15 Uhr, Rotes Rathaus

Demo Flyer VorderseiteDemo Flyer Rückseite