Berliner Bürgerplattformen Neuigkeiten | Dezember 2021

++ Rückblick 2021 ++ Erfolg: 10 Mio. Euro für mehr neue Lehrkräfte ++ Ausblick 2022 ++ Klausurtag 15.01.2022 ++ Termine ++ Lesetipps ++

Liebe Mitglieder der Berliner Bürgerplattformen,
liebe Unterstützer*innen, Verbündete und Interessierte!

Das Super-Wahljahr 2021 geht seinem Ende zu. Berlin hat seit gestern eine neue Regierung. Auf der Bundesebene ist gar eine neue politische Ära angebrochen. Wir, die Berliner Bürgerplattformen, haben in diesem Jahr einiges bewirken können, trotz der äußerst schwierigen Rahmenbedingungen (Corona, geringere finanzielle und personelle Ressourcen).

Einen herzlichen Dank an alle langjährigen und neuen Unterstützer*innen sowie an die vielen Menschen aus den Mitgliedsgruppen selbst, die mit ihrer Zeit und ihrem Geld geholfen haben, dass wir gemeinsam so viel schaffen konnten. Es hat sich gelohnt:

👉  Wir haben mit zahlreichen Gesprächen und Aktionen im Laufe des Jahres sowie unserer großen Wahl-Aktion im September den Grundstein für die Beziehungen zur neuen Berliner Regierung gelegt.

👉 Und zum ersten Mal ist es uns gelungen, direkten Einfluss auf die Koalitions­verhandlungen zu nehmen. In den letzten Wochen wurde klar: Nur Dank der „Schule Muss Anders“ Kampagne, die wir mit gestartet und vorangetrieben haben, sind tatsächlich 10 Millionen Euro (!) mehr pro Jahr für die Ausbildung von neuen Lehrer*innen vorgesehen. Darauf können wir alle zusammen enorm stolz sein. Bürgerplattformen wirken!

Mehr dazu sowie einen kurzen Ausblick auf die nächsten Schritte in 2022, Termine und Lesetipps finden Sie in diesem Newsletter >> Berliner Bürgerplattformen Neuigkeiten Dezember 2021.

Uns allen erholsame und besinnliche Weihnachtsfeiertage, einen guten und ruhigen Jahreswechsel, viel Gesundheit, Energie, Freude und Erfolg für 2022! 🎉

Berlin, 22. Dezember 2021